Mars Altersversorgung.Classic

Auszahlung

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Wie hoch das Altersruhegeld genau ist, wird bei deinem Eintritt in den Ruhestand berechnet.
  • Die Auszahlung ist grundsätzlich ab Alter 65 möglich – vorgezogen auch schon ab Alter 55.
  • Der Pensionsplan wird als lebenslange Rente ausgezahlt.
  • Die Leistungen aus dem Pensionsplan sind steuerpflichtig.

Was wird ausgezahlt?

Am Ende deines Erwerbslebens wird nach der Rentenformel genau berechnet, wie hoch deine Leistungen aus dem Pensionsplan sind (mehr zur Rentenformel hier). Das Altersruhegeld wird als monatliche, lebenslange Rente ausgezahlt.

Fröhliche Weihnachten!

Neben den regulären Rentenzahlungen gibt es im Pensionsplan übrigens noch einen kleinen Extra-Bonus: Du bekommst zusätzlich einmal jährlich ein Weihnachtsgeld. Das Weihnachtsgeld beträgt 55,4 % deines monatlichen Altersruhegeldes.

Wann wird ausgezahlt?

Die Leistungen aus dem Pensionsplan kannst du regulär ab Alter 65 abrufen. Aber auch ein vorzeitiger Ruhestand ist möglich – und zwar frühestens ab Alter 55, wenn du mindestens 5 Jahre lang bei Mars gearbeitet hast und nicht mehr aktiv bist. Oder möchtest du lieber noch länger bei Mars tätig sein? Dann kannst du dir die Leistungen auch erst zu einem späteren Zeitpunkt auszahlen lassen. Den Auszahlungszeitpunkt kannst du also ganz flexibel an deine persönlichen Pläne anpassen!

Denke allerdings daran: Wenn du früher oder später als Alter 65 bei Mars ausscheidest, wird immer deine tatsächlich erreichte Beschäftigungszeit berücksichtigt. Entsprechend sind die Leistungen bei einem vorzeitigen Ruhestand niedriger – oder ggf. höher, falls du länger bei Mars arbeitest (maximal werden jedoch 35 Beschäftigungsjahre berücksichtigt).

Steuern und Sozialabgaben

Während des Arbeitslebens fallen für dich im Pensionsplan keine Steuern und Sozialabgaben an – denn Mars kümmert sich um die Finanzierung. Genau wie bei deinem normalen Einkommen, das Mars während deines Erwerbslebens an dich zahlt, werden dann aber bei der Auszahlung des Altersruhegeldes Steuern und Sozialabgaben fällig.